Ruhe! Ich lese!

„Readmill hat dicht gemacht“ melden lesen.net und die Branchenblätter. „Readmill? Was das?“ werden sicherlich die meisten fragen, denn wenn die meisten es wüssten, hätte Readmill wohl nicht dichtmachen müssen. Readmill war eine „Social-Reading-App“, also ein Progrämmchen, mit dem ich mich mit anderen Lesern austauschen konnte, während ich ein Buch las. Ich glaube, in diesem Satz […]